Die Landtechnik-Vertriebsmannschaft der LANDFORST

Wir betreuen das Gebiet der Mur- und Mürzfurche vom Semmering bis zur Grenze ins Lungau; vom Mariazeller Land bis hin nach Neumarkt.

[1315226156.jpg][1315226156.jpg][1315226156.jpg][1315226156.jpg]
 

3 Hauptstandorte - 5 Außendienstmitarbeiter

[134665706824690.jpg][134665706824690.jpg][134665706824690.jpg][134665706824690.jpg]
 
Um möglichst nahe bei Ihnen zu sein, haben wir unseren Maschinenverkauf dezentral organisiert. Wir führen 3 Hauptstandorte, welche als unsere TechnikCenter bezeichnet werden. Diese TechnikCenter finden Sie in Murau, Kapfenberg und Knittelfeld.

Landforst|TechnikCenter Spartenleitung

[1316511105.jpg][1316511105.jpg]
 
Landforst|Technik Spartenleitung:

Ing. Peter Lanz
03512 / 86160 - 160
peter.lanz@landforst.at

Ich darf hier über mich selbst einige Zeilen schreiben. Für mich ist die Landtechnik nicht nur "ein Job" sondern richtige Leidenschaft, welche sich über sehr viele Bereiche meines Lebens zieht. Es ist für mich jeden Tag aufs Neue immer wieder eine Herausforderung das tägliche Geschäft bestmöglich zu meistern. Bei John Deere begeistert mich vor allem der Hang immer wieder Neues zu erforschen (AutoTrac, iTec Pro, usw.), andere Wege zu gehen (nur Diesel) und trotz globalem Auftreten auf die Individualität des Einzelnen nicht zu vergessen. Mit Lindner verbinde ich den Einsatz in schwierigstem Gelände und somit höchste Anforderungen an Leistung und Qualität.

Landforst|TechnikCenter Murau

[1317584929.jpg][1317584929.jpg]
 
Der Standort Murau:

Einzugsgebiet: Bezirk Murau

Abteilungsleitung:
Elke Mandl
03532 / 2353 - 356
elke.mandl@landforst.at

Elke ist der "gute Geist" in unserer Runde. Sie hat aber sicher kein leichtes Schaffen...schließlich ist sie das einzige weibliche Mitglied in unserer Verkaufstruppe. Aber genau deswegen sind wir sehr froh sie zu haben. Elke verbindet mit unseren Traktormarken John Deere & Lindner Top-Qualität und österreichische Nachhaltigkeit. Für sie ist das Internet aus dem täglichen Geschehen, vor allem beim Gebrauchtmaschinenverkauf, nicht mehr wegzudenken. Sie ist stets um unsere Kunden bemüht auch wenn es manchmal ein wenig schwierig werden kann.

Außendienstmitarbeiter

[1317585259.jpg][1317585259.jpg]
 
Albert Bacher
0664 / 54 02 456
albert.bacher@landforst.at

Für Albert ist es ganz normal all sein Wissen und seine Erfahrung im Verkaufsgespräch miteinzubauen. Deswegen vertrauen viele seiner Kunden auf seine Meinung. Für ihn ist die Kombination aus der globalen Marke John Deere und unseres österreichischen Traktors Lindner perfekt. Beide Marken zeichnen sich durch hervorragende Qualität und Zuverlässigkeit aus. Dabei unterstreicht er die weltweite Erfahrung von John Deere und das geringe Eigengewicht der Lindner Traktoren. Auch Albert kann sich das Internet als "Verkaufsinstrument" nicht mehr wegdenken. "Das Internet erleichtert den Verkauf von Landmaschinen sehr", sagt Albert.
 
[1481889281749450.jpg][1481889281749450.jpg]
 
Thomas Schnedl
0664 / 54 02 457
thomas.schnedl@landforst.at

 

Landforst|TechnikCenter Kapfenberg

[1317581833.jpg][1317581833.jpg]
 
Der Standort Kapfenberg:

Einzugsgebiet: Bezirk Bruck/Mur - Mürzzuschlag

Abteilungsleitung:
Christoph Gruber
03862 / 22541 - 261
landtechnik.kapfenberg@landforst.at

Christoph ist das "jüngste" Mitglied in unserer Truppe. Er verstärkt unser Team am Standort in Kapfenberg seit Anfang 2011. Top-Qualität und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis sind für ihn bei Landmaschinen das Wichtigste. Deshalb steht er auch voll und ganz hinter unseren beiden Top-Marken John Deere & Lindner. Der regelmäßige Kontakt zu unseren Kunden, welchen er als sehr wichtige Mitarbeiter zu Erhaltung unserer Landschaft und Kultur sieht, gehört für Christoph zum täglichen Brot. Diesen Kontakt stellt er vor allem im Bereich des Gebrauchtmaschinenverkaufs über das Internet her.
[1349074977202757.jpg][1349074977202757.jpg]
 
Thomas Hernaus
0664 / 40 49 732
thomas.hernaus@landforst.at

Thomas seine Karriere in der Landforst als Landmaschinentechniker in der Stützpunktwerkstätte in Kapfenberg begonnen und diese 2012 mit der Ausbildung zum Meister abgeschlossen.
Nun ist es für Thomas an der Zeit sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Diese hat er bei uns im Landtechnik-Aussendienst gefunden.
Dabei kann Thomas vor allem sein unfangreiches technisches Wissen zum Einsatz bringen.
 

Landforst|TechnikCenter Knittelfeld

[1332521832278976.jpg][1332521832278976.jpg]
 
Der Standort Knittelfeld:

Einzugsgebiet: Bezirk Murtal

Innendienstverkauf:
Reinhard Schlaffer
03512 / 86160 - 161
technikcenter@landforst.at

Reinhard ist ein wahrer Produktspezialist. Hat er nicht in unserer Werkstätte gelernt und jahrelang als Werkstättenmitarbeiter sich vor allem eine Sporen beim Finishen unserer Johnny´s & Lindner Traktoren verdient. Zuhause auf einem Bergbauernhof setzt er auch zu Hause auf die bewährte Technik der Landforst und nennt unter anderem einen Lindner Geotrac 73 und ein Kuhn GMD 3120 F sein Eigen. So ist er überzeugt von der Qualität der Lindner Traktoren und der Innovationsbereitschaft des John Deere Konzerns.

Außendienstmitarbeiter

[1317633458.jpg][1317633458.jpg]
 
Georg Grasser
0664 / 38 68 779
georg.grasser@landforst.at

Georg ist ein echtes "Allroundtalent". Für ihn ist es wichtig über alle Produkte perfekt Bescheid zu wissen. Für ihn zählen vor allem die hochwertige Qualität und Zuverlässigkeit von John Deere und die perfekte Abrundung nach oben (von der Seehöhe her gesehen) mit dem Alpinspezialisten Lindner. Seine absolute Handschlagqualität wird von seinen Kunden sehr geschätzt und häufig erwähnt. Georg ist stets bemüht am Puls der Zeit zu bleiben und sich mit Hilfe moderner Kommunikationsmittel die gewünschten Infos zu beschaffen.

MFratzl[1396501740487694.jpg]
 
Martin Fratzl
0664/38 68 778
martin.fratzl@landforst.at

Martin hat den Bezug zur Landtechnik schon in die Wiege gelegt bekommen, da er auf ja auf einem Bauernhof in St. Oswald - Möderbrugg groß geworden ist und ihn die Landtechnik schon immer fasziniert hat. Er ist vom technischen Fortschritt, vor allem unserer Exklusivmarke John Deere, immer wieder begeistert und verbindet mit dem Weltmarktführer auch einen riesige Produktpalette, wo sicher für jeden was dabei ist. Auch Martin teilt die Meinung, dass der Lindner der perfekte Traktor für die Berglandwirtschaft ist.
Martin sieht den Landwirt von Morgen als einen kompletten Unternehmer mit sehr guter Organisation. Damit ist er bemüht ein verlässlicher und sicherer Partner für den Landwirt von Morgen zu sein. Beste Beratung und die genaue Abstimmung auf die jeweiligen Bedürfnisse sind für ihn selbstverständlich.
01.12.2016